Strategieberatung für innovative Biotechnologie-, Medizintechnik- und Pharmaunternehmen

Beteiligungsberatung von Private Equity und Venture Capital Fonds sowie Family Offices

Dr. Alexandra Goll
"Wer seine Optionen kennt, trifft kluge Entscheidungen – und ist erfolgreich."
Dr. Alexandra Goll, Geschäftsführerin Mehr erfahren

Leistungen

  • Innovation im Gesundheitswesen wird im Wesentlichen in der Wirkstoffentwicklung, im Bereich Big Data und in der Medizintechnik getrieben – weltweit. Wissenschaftliches Know-how verknüpft mit internationaler Branchenerfahrung und dem entsprechenden Netzwerk, minimiert die klinischen, regulatorischen und finanziellen Risiken und beschleunigt den Kommerzialisierungsprozess.
  • Markterfolg und Time-to-Market sind abhängig vom Zugang zu den richtigen Partnern, seien es klinische, strategische Partner oder Finanzinvestoren.
  • Optimierte Prozesse, vorausschauende Finanzplanung, Erfahrung im Company Buildung und ein tiefes Verständnis der Branchenstrukturen und –entwicklung beschleunigt nicht nur den Weg von der Innovation zur Kommerzialisierung, sondern ermöglicht auch einen fairen Interessensausgleich zwischen Unternehmerteams und Investoren.

Strategieberatung

  • Business Plan, Unternehmens- und Produktstrategie
  • Business Development / Pipeline Aufbau
  • Klinische Entwicklung, Kommerzialisierung, Markteintritt
  • Partnering, Lizenzierung
  • Finanzplanung, Fundraising, Transaktionsmanagement
  • Turnaround
  • Interimsmanagement

Beteiligungsberatung

  • Identifizierung von Beteiligungsmöglichkeiten
  • Due Diligence / Bewertung
  • Gesellschafterstruktur
  • Transaktionsberatung und –management
  • Interessensvertretung im Aufsichtsrat

Expertise

Dr.rer.nat. Alexandra Goll, Geschäftsführerin

Alexandra Goll verfügt über langjährige Erfahrung in der internationalen pharmazeutischen Industrie, sowohl in operativ verantwortlicher Führungsposition als auch als zertifiziertes Aufsichtsratsmitglied der Deutschen Börse in verschiedensten Unternehmen der Life Science und Biotechnologie. Sie ist Mitglied der Jury des Deutschen Zukunftspreises und der Jury der Fraunhofer Preise. Sie war Investitionskomiteemitglied des HTGF für Life Sciences (Biotechnologie, Medizintechnik, Diagnostik), Materials Sciences, Nanotechnologie und Chemie von 2007 bis 12-2017.

20 Jahre trug sie als General Partner, später Senior Advisor, von TVM Capital Life Science, einem führenden internationalen Venture Capital Fonds, Fundraising und Investmentverantwortung. Sie verantwortete die strategischen Beteiligungsentscheidungen der Fonds und managte das Beteiligungsportfolio bis zum Exit. Dazu gehörte die die Interessenvertretung des Investors in verschiedensten Aufsichtsratsmandaten in börsennotierten und nicht börsennotierten Unternehmen in Europa und den USA. Ihre strategischen Beteiligungsentscheidungen haben zu einigen der erfolgreichsten Exits des Fonds geführt; so investierte sie sehr früh in Actelion, Schweiz, und begleitete das Unternehmen zu einem der erfolgreichsten Börsengänge in der Biotechnologie. Sie zeichnete verantwortlich für den erfolgreichen Verkauf der Idenix Pharmaceuticals an Novartis und erkannte sehr früh die Marktchancen für Pharmasset, USA, die nicht nur einen beeindruckenden Börsengang erlebte, sondern kurz danach von Gilead Sciences erworben wurde. Auf ihre Initiative geht auch ein erfolgreiches Investment in EUSA Pharma, UK, zurück, die von Jazz Pharmaceuticals, USA, erworben wurden.

Sie begann ihre Karriere in Basel bei Roche, als Global Business Leader für HIV und CMV und war für das strategische Marketing und Business Development Virology sowie unter anderem für die klinische Entwicklung und die Kommerzialisierung von Produkten wie Neupogen® (in Zusammenarbeite mit Amgen), Hivid®, Cymevene® und Valcyte® verantwortlich.

Alexandra Goll studierte Pharmazie an der Freien Universität Berlin und promovierte in molekularer Pharmakologie an der Philipps Universität von Marburg. Für ihre herausragenden Leistungen in der medizinischen Grundlagenforschung wurde sie von der Boehringer-Ingelheim Stiftung ausgezeichnet.

Sie hat einige Jahre als Kolumnistin für das VC Magazin geschrieben und wurde 2008 von Private Equity News zu den 40 einflußreichsten Personen der europäischen VC und Private Equity Branche gewählt.

Referenzen

Ausgewählte internationale Investments:

Actelion

VC Finanzierung, IPO und Folgefinanzierungen

Addex

VC Finanzierung und IPO, Mitglied im Aufsichtsrat

Albireo

VC Finanzierung, Business Development, Reverse Takeover und Finanzierung der Börsennotierung in den USA, Mitglied im Aufsichtsrat

eusapharma

VC /PE Finanzierung und Trade Sale, Mitglied im Aufsichtsrat

Idenix

VC /PE Finanzierung und Trade Sale, Mitglied im Aufsichtsrat

medigene

PIPE Finanzierung, Mitglied im Aufsichtsrat

newron

VC Finanzierung und Börsengang, Mitglied im Aufsichtsrat

Pharmasset

VC Finanzierung, strategische Produkt- und Pipelienplanung, Gesellschafterrestrukturierung, IPO, Mitglied im Aufsichtsrat

Ihre Nachricht

Gerne beantworten wir Ihre Fragen.


Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Alexandra Goll
Biopharma Advisory
Schreyeggstrasse 3
82229 Seefeld

Kontakt:

Telefon: +49 172 8320 597
E-Mail: alexandra.goll@biopharma-advisory.com

Umsatzsteuer:

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz:
DE204248859

Streitschlichtung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit: https://ec.europa.eu/consumers/odr.
Unsere E-Mail-Adresse finden Sie oben im Impressum.